Geländetraining 

  Foto: CAVALLO
 

Dressurmäßiges Reiten im Gelände 

Wir sind mit unseren Pferden viel draußen unterwegs, weil sich diese Möglichkeit hier anbietet. Durch das ideale Gelände mit allen möglichen Facetten, können wir diesen natürlichen Raum zur Ausbildung der Pferde nutzen.

Das bringt vor allem:

  • motivierte Pferde

  • Pferde die leichter vorwärtsgehen

  • stabile und trittsichere Pferde

  • versierte Reiter, die lernen in unterschiedlichem Gelände klarzukommen

  • mehr Spaß beim Reiten durch sich ständig ändernde Voraussetzungen wie bergauf, bergab, unterschiedliche Böden und herrliche Umgebung
     

VIDEO beim dressurmäßigen Reiten:
http://youtu.be/5g0a0FqVL3c
 



Ausdrucksstarke Passage leicht bergauf geritten.                        Foto: van de Kastele 





Halbfertiger Koppelzaum wird zum traversieren genutzt.                   
Foto: Streitferdt
 

Konditionstraining 

Konditionelles Training im Gelände findet bei uns auf großzügigen Flächen in allen Gangarten statt. Um leistungsfähig zu sein, müssen Pferd und Reiter in guter konditioneller Verfassung sein. Besonders Dressurpferde werden oft zu viel oder gar ausschließlich in der Halle oder auf dem Viereck geritten. Wir möchten Reiter animieren das Training wann immer möglich in den natürlichen Lebensraum, und der ist draußen, zu legen.
 

VIDEO beim Cantern:
http://youtu.be/NxnnixVx-9E 



Foto: Streitferdt

Top