Der Stall

ist mit insgesamt nur zehn Unterbringungsmöglichkeiten klein. So soll es auch bleiben, denn wir hatlen viel von Individualität.
Alle Pferde können stundenweise bzw. den ganzen Tag draußen sein und sind nachts in Boxen untergebracht.

 

  Kontinuierliche Rauhfutteraufnahme wird gewährleistet.

 
Die gesamte Innen- und Außenanlage ist Tag und Nacht videoüberwacht.

 

Die Fütterung 

Heu kommt von unseren eigenen Wiesen, die nicht chemisch gedüngt oder gespritzt werden. Wir legen großen Wert auf schonende Bearbeitung unseres Heus in Bio-Qualität. Als Grundkraftfutter wird Hafer gefüttert. Es stehen zusätzlich zur Verfügung: Bio-Luzerne und zuckerfreie Rübenschnitzel für die Fütterung 
z. B. von EMS- oder Rehepferden.
Jede individuelle Art der Fütterung kann mit uns auf Anfrage besprochen werden.

 

Reha-Einrichtungen

Das moderne Laufband erfüllt alle Erwartungen was Trainingsmöglichkeit und Sicherheitsaspekt angeht.

Vorteile eines Laufbandes:

• gezielte Förderung der Muskelbildung an Oberhals, Rücken und Hinterhand

• Training mit maximaler Losgelassenheit

• Verbesserung der Kondition

• Anfahrautomatik unterstützt das taktreine und sichere Schreiten

• Steigerung der Leistung für den Sporteinsatz

• Sicherheit durch ein vollautomatisches Überwachungssystem

• Unterstützung des Genesungsprozesses

www.horse-gym-2000.de

 

Magnetfeldbehandlung

Activomed-Professional Magnetfeldtherapie 

 

Trainingsmöglichkeiten

Allwetter-Platz

Das "Tanzparkett für Pferde" ist etwas Außergewöhnliches, das wir unseren Pferden gönnen. Durch einen Mehrschichten-Aufbau federt der Boden immer mit dem Pferd mit, was eine optimale Dämpfung der Tritte beinhaltet. Dabei läuft das Pferd immer AUF der Tretschicht und nicht IN der Tretschicht. Auch nach großen Wassermengen oder bei Frost ist der Boden immer bereitbar und wird nicht tief. Die Pferde laufen ganzjährig auf gepflegtem Boden.

www.huebner-lee.de

 

Außengelände

Zu unserer Anlage gehören mehrere Hektar Wiesen, die wir in abgemähtem Zustand gerne als Trainingsmöglichkeit nutzen. Cantern auf längeren Strecken, bergauf und bergab reiten oder auch mal ein kurzer Sprint sind hier eine hervorragende Bewegungsmöglichkeit.

 

Wald

Eigenes Waldgelände gibt uns die Möglichkeit das sensomotorische Training für Pferde anzubieten und durchzuführen. (Beschreibung siehe REHA)

  Sensomotorisches Training


Impressionen

 

  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

 

Top